ProVal kann in Windows 7 oder einer neueren Version von Windows nicht korrekt deinstalliert werden

ProVal kann in Windows 7 oder einer neueren Version von Windows nicht korrekt deinstalliert werden

 

Betrifft: ProVal und ProAdmin

Symptom

Nach der Installation von ProVal 3.09 in Windows erscheint eine alte Version von ProVal 3.08, obwohl diese deinstalliert wurde.

Lösung

Löschen Sie die “virtuellen Kopien” der alten ProVal-Dateien. Um dies zu tun:

1.Suchen Sie mithilfe von Windows Explorer die “virtuellen” Dateien. Als Beispiel für den Benutzer “Marant” werden die “virtuellen” Dateien gespeichert: “C: \ User \ Marant \ AppData \ Local \ VirtualStore \ Programserror6

2.Wenn der AppData-Ordner ausgeblendet ist, muss er eingeblendet werden. Verwenden Sie in Windows Explorer im Menü “Organisieren” die Option “Ordner und Suchoptionen”, um alle Ordner anzuzeigen und versteckte Dateien einzublenden.

error7

error8-1error8-2

 

Ursache

Aufgrund von Sicherheitsfeatures, die mit der Benutzerkontensteuerung verbunden sind, hat Windows möglicherweise “virtuelle Kopien” von Dateien erstellt, die im Ordner “Programme” und seinen Unterordnern enthalten sind.

Not the solution you were looking for?

Contact Support

Was this article helpful?